Lesestoff der weiterbringt

Buchempfehlungen

Hier stellen wir Bücher vor, die helfen können in Glaubensfragen weiterzukommen. Bestellen kann man sie u.a. an unserem Büchertisch - jeweils vor und nach den Präsenzgottesdiensten an den Sonntagen. Auskunft gibt Beate Liebert unter Liebert.Beate@gmx.net

Wenn der Glaube nicht mehr passt - Martin Benz

Bei einem Umzug kann man viele Helfer gebrauchen, und die besten Helfer sind die mit eigenen Erfahrungen. Martin Benz, Pastor in Erlangen, Blogger und Podcaster, erweist sich mit seinem Buch als wertvoller Umzugshelfer, "Wenn der Glaube nicht mehr passt". Dabei geht es ihm nicht darum, den Glauben zu entsorgen, sondern sich neu im Glauben zu beheimaten, auch und gerade, wenn das     vielleicht mit einem Wohnungs- oder Ortswechsel und mitunter auch mit schmerzlichen Abschieden verbunden ist. Das gut und verständlich geschriebene Buch gliedert sich in drei Teile: 1. Glaubensmüdigkeit; 2. Glaubensveränderung; 3. Praktische Schritte. Der erste Teil hat mich am stärksten angesprochen, weil Benz hier seine eigene Umzugsgeschichten in Sachen Glauben schildert: ehrlich, berührend und reflektiert. Im zweiten Teil bespricht Benz Themenfelder, wie z.B. Bibelverständnis, Gottesbilder oder Sexualmoral. Der dritte Teil ist praktisch angelegt und enthält einen Mini-Arbeitsteil für eigene Notizen.

Neukirchener Verlag 207 Seiten 18,00 €

Gott begegnen – Monika Wegener

Ankommen. Auftanken. Herzensnähe mit dem Vater erleben. Gott sehnt sich danach, dass wir Ihm unser ganzes Vertrauen schenken. Doch so oft zieht es unser Herz woandershin. Wie bringen wir es behutsam zurück zu seinem Ursprung? Dieses Arbeitsbuch weist auf eine sehr persönliche Weise den Weg dorthin. Die praktischen Anregungen helfen, Gott hinzulegen, was uns bewegt, und von Ihm zu empfangen, was er uns schenken möchte. Mit konkreten Ideen, Fragen und Skizzen zum selber Reinkritzeln.

Brunnen Verlag 160 Seiten 15,00 €

Der Bullerbü-Komplex – Lars Mandelkow

Manches wird erst dann richtig gut, wenn wir es gut sein lassen. Brave Kinder, gelassene Eltern, ein ausgeglichener Alltag - so geht Familie. Bei Ihnen etwa nicht? Dann ist dieses Buch genau das richtige für Sie! Denn in welcher Familie sind die Kinder schon immer brav und die Eltern immer ausgeglichen!? Lars Mandelkow nimmt sie mit in die heile Welt von Astrid Lindgrens Bullerbü. Er zeigt auf, warum Bullerbü von unserer eigenen Familien-Realität oft meilenweit entfernt liegt. Und: Dass das überhaupt nicht schlimm ist! Wir müssen nicht ständig einem Idealbild hinterherlaufen. Es reicht vollkommen, "es gut sein zu lassen". Ein Buch, das vom Druck befreit, perfekt sein zu müssen.

SCM  221 Seiten 18,99 Euro

Ganz. Schön. Lebendig - In 12 Monaten entdecken, was Gott für dich bereithält

Das Journal für mein ganzes schönes Leben Elena Schulte und Stennie laden dich in diesem Buch auf eine besondere Reise ein, bei der du mehr über dein Leben entdeckst: über all das Gute und Schöne, was bereits da ist, über Dinge, die du ordnen kannst und Träume, die noch in dir schlummern. In 12 Monaten entdeckst du Woche für Woche mehr über Themen wie Glauben, Werte, Beziehungen, Gewohnheiten oder Berufung. Du findest heraus, wo du gerade stehst, und du darfst dir von Gott spannende Perspektiven für dein Leben schenken lassen. Randvoll mit Inspiration und mit wunderschön gestalteten Seiten motiviert das Buch dazu, den Stift in die Hand zu nehmen, eigene Gedanken festzuhalten.

SCM  288 Seiten 23,00 Euro

Marcus Bastek

Der Angst entkommen – Marcus Bastek

Du hast ein Problem mit der Angst? Ich auch. Wir alle haben ein Problem mit der Angst. Sie ist eine Macht, die uns beherrschen und klein halten will. Und sie will uns von allem fernhalten, was Gott für uns getan hat und geplant. Sie entfaltet eine unbändige Kraft, die uns zu ihren Sklaven macht und ihre Herrschaft über uns beständig ausbaut. Aber es gibt einen Weg heraus aus der Angst. Von der Erzählung des Exodus bis in die Texte des Neuen Testaments zieht sich Gottes Kampf gegen die Herrschaft der Angst in unserem Leben in der Bibel. Ich erzähle Dir in diesem Buch, wie ich diesen Weg gegangen bin und noch heute gehe. Und ich zeige dir, dass auch für dich ein Ausweg aus der Angst möglich ist. Gott selbst geht mit und kämpft für dich.

Marcus Bastek, Jahrgang 1982, ist Pastor und lebt mit seiner Familie am Niederrhein. Seine wichtigste Berufung besteht darin, Menschen in eine angstfreie Beziehung zu Gott zu begleiten.

Neufeld Verlag - 15,- €