Finanzen

Die Gemeinde finanziert sich ausschließlich über Spenden und freiwillige Beiträge von Mitgliedern und Freunden, sie erhält keine Kirchensteuern. Sind diese Spenden mit Namen versehen, wird am Anfang des Folgejahres automatisch eine Spendenbescheinigung erstellt. Die Spenden können anonym in die sonntäglich Kollekte geben werden, der in einem mit Namen versehen Briefumschlag, wenn eine Spendenbescheinigung gewünscht ist, oder direkt auf das Konto der Gemeinde gezahlt werden.

Aus den Mitteln werden alle Ausgaben der Gemeinde bezahlt, z.B. Tilgung von Krediten für das Gebäude, die Gehälter und Sozialabgaben, Heizung, Strom, etc. Ein Teil wird auch für Missionare der Gemeinde in Izmir oder auch in Deutschland aufgewendet.

Wer wieviel spendet, wird nicht öffentlich. Jeder Beitrag ist willkommen. Die Bibel sagt: „Einen fröhlichen Geber hat Gott lieb.“ Und sie nennt als Orientierungsgröße: Den zehnten Teil des verfügbaren Geldes. Jeder entscheidet das aber letztlich nach seinen Möglichkeiten. Spenden sind steuerlich absetzbar. Auskunft erteilt unser Kassierer Peter Bülow.

Wer spenden möchte:

Sparkasse Vest Recklinghausen
IBAN: DE03 4265 0150 0060 0465 88

Volksbank Marl Recklinghausen eG

IBAN: DE98 4266 1008 0136 4738 02